Aufstellung


Termine:

Wien: 25. März 2022 um 10-14 Uhr, Ausgleich 120 Euro

Gruppenaufstellung

Die Aufstellung ermöglicht es dir einzelne Beziehungen zu klären aber auch auf ganze Gruppensysteme wie Familie, Freundeskreis, Arbeitsplatz einzugehen und deren Wechselwirkungen sichtbar zu machen. Sie ermöglicht uns alte Muster und Prägungen besser zu verstehen und diese zu verändern. Du kannst alle Arten von Beziehungen aufstellen und auch deine inneren Anteile wie Angst, Wut, Ungeduld, Einsamkeit oder Perfektion, die für dein Thema relevant sind. In der Gruppenaufstellung lernst du das ganze System besser zu verstehen und es ist auch eine tolle Erfahrung für andere Teilnehmer als Stellvertreter zu dienen. Auch für die Stellvertreter hat der eingenommene Platz eine Bedeutung. Daher gibt es nach jeder Aufstellung für alle eine energetische Sitzung oder Heilreise. Anschließend wird erneut aufgestellt, so dass du die Veränderungen sehen und wahrnehmen kannst. Am Ende des Tages machen wir eine kleine Übung um wieder präsenter in unserem eigenen Körper zu sein.

Stellvertreter

Du hast bei allen Gruppenaufstellungen auch die Möglichkeit als Stellvertreter zu fungieren. Auch als Stellvertreter können eigene Rollen und Muster wahrgenommen werden. Ausgleich 35 Euro.

Eine meiner Erfahrungen als Stellvertreter:

Ich hatte meine erste energetische Gruppenaufstellung vor ca. 9 Jahren und kann mich noch sehr gut an eine meiner stellvertretenden Positionen erinnern. Damals hatte ein Teilnehmer seine Familie aufgestellt und mich als seine weibliche Kraft. Wir sind alle Personen nacheinander durchgegangen und ich konnte wahrnehmen wie ich von Person zu Person ganz unterschiedliche körperliche und emotionale Empfindungen wie Angst, Schmerz, Schweißausbruch und Enge wahrnehmen konnte. Ich fühlte mich zeitweise all diesen Empfindungen ausgeliefert. Als ich an der Reihe war mich als seine weibliche Kraft mitzuteilen, war nur noch Leere da. Ich schaute ihn an und sagte: „Ich kann alle spüren, nur nicht mich“. Die anderen waren so dominant, dass ich keinen Raum mehr für mich wahrnehmen konnte.

Nach der Aufstellung kam er zu mir und meinte, dass er Angst hätte seine weibliche Seite vor der Familie zu zeigen, da er oft belächelt und beschämt wurde. Es fiel ihm dadurch auch schwer seine männliche Seite anzunehmen und er hatte oftmals das Gefühl im Zwiespalt mit sich und der Umwelt zu sein. Auch für mich war es eine spannende Erfahrung, da ich das Gefühl kannte alle um mich herum wahrzunehmen, nur nicht mich selbst.


Einzelaufstellung

Du hast auch die Möglichkeit mit mir im Einzelsetting eine Aufstellung durchzuführen. Hier kannst du bis zu fünf Personen, innere Anteile oder auch Glaubenssätze anschauen. Die Aufstellung im Einzelsetting dauert inklusive Sitzung und Nachgespräch etwa 2 bis 2,5 Stunden und kostet 160,- Euro.


Beziehungen kosten uns Kraft, wenn wir uns nicht als die sehen, die wir wirklich sind!